Nürnberg | Abgelaufene Kennzeichen überführen Kriminelle

Bei einer Verkehrskontrolle hat die Nürnberger Polizei einen großen Fang gemacht. Eine Zivilstreife bemerkt am Plärrer ein Auto mit abgelaufenem Kurzzeit-Kennzeichen. Es stellt sich heraus, dass der Fahrer schon per Haftbefehl gesucht wird, außerdem hatte er keinen Führerschein und stand unter Drogeneinfluss. Dazu kommt, dass die beiden Insassen wegen mehrerer Diebstähle gesucht werden. Sie wurden festgenommen.