Nürnberg | Aggressiver Ladendieb

Symbolbild

In Nürnberg hatte es die Polizei mit einem aggressiven Ladendieb zu tun. Am Wochenende halten ihn Mitarbeiter eines Kaufhauses fest, weil sie ihn beim Stehlen beobachtet haben. Einen Angestellten verletzt der mutmaßliche Dieb durch einen Schlag ins Gesicht. Als die Polizisten ihn durchsuchen, finden Sie ein Messer. In seinem Auto und seiner Wohnung entdecken sie außerdem noch mehr Beute im Wert von mehreren Tausend Euro. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.