Nürnberg | Auf frischer Tat ertappt

So eine Begegnung braucht wirklich keiner. Am hellichten Tag haben Anwohner in Nürnberg-Kleinreuth einen mutmaßlichen Dieb in ihrem Haus getroffen. Der Sohn der Familie kommt am Montagnachmittag nach Hause. Da sieht er, dass sowohl das Gartentor, als auch die Terrassentür offen stehen. Er wird misstrauisch, geht ins Haus und hört direkt Geräusche von oben. Da trifft er dann auf einen Osteuropäer, der die Räume durchsucht und schon Beute bereitgelegt hat. Die Beiden fangen heftig an zu rangeln. Da bekommt die Mutter, die währenddessen im Garten war, die Sache mit. Sie ruft sofort die Polizei, die Minuten später da ist. Die Beamten nehmen den mutmaßlichen Täter fest, heute muss er vor einen Ermittlungsrichter.