Nürnberg | Auf Haustür geschossen

Symbolbild

Schreck an der Haustür: Im Nürnberger Stadtteil St. Johannis haben bislang Unbekannte auf eine Haustüre geschossen. Sie wird leicht beschädigt. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen des Vorfalls. Anwohner hatten Sonntagnacht gegen kurz vor Mitternacht die Polizei gerufen. Zwei Personen würden in der Fleischmannstraße auf eine Haustür schießen. Vor Ort werden kleine Einschusslöcher festgestellt. Wahrscheinlich haben die Täter eine Gas- oder Druckluftwaffe benutzt. Trotz Fahndung können die Täter flüchten. Bei den Unbekannten handelt es sich um Männer, ca. 1,70 Meter und 1,80 Meter groß. Sie waren dunkel gekleidet und sprachen hochdeutsch.