Nürnberg | auf Krawall gebürstet

Während sich zahlreiche Volksfestbesucher im Bierzelt einen gemütlichen Abend gemacht haben, waren zwei Besucher anscheinend ziemlich auf Krawall gebürstet. Ein 31-Jähriger verhält sich zunächst dermaßen daneben, dass Mitarbeiter ihn aus dem Zelt bringen. Aber er wird so aggressiv, dass die Polizei ihn fesseln muss, um ihn auf die Wache bringen zu können. Das macht dann auch noch seinen Begleiter aggressiv. Er greift einen der Polizisten an und verletzt sich und einen Beamten leicht. Die Staatsanwaltschaft ermittelt jetzt.