Nürnberg | Baustellen geplündert

In Nürnberg haben jetzt unbekannte Diebe alles mitgenommen, was sie so in die Finger bekommen haben. Die Täter brechen dieses Wochenende in insgesamt sechs Baustellencontainer ein und klauen Werkzeug im Wert von mehreren zehntausend Euro. Dann zapfen sie noch Diesel von einem Baustellenfahrzeug ab. Die Kripo Nürnberg hat jetzt die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise. Die betroffenen Baustellen liegen in der Rauhäckerstraße, Max-Ottenstein-Straße, Steinmetzstraße sowie am Steinbrüchlein im südöstlichen Stadtgebiet.