Nürnberg | Berauscht auf E-Scooter

Symbolbild

Eine folgenreiche Tour mit einem E-Scooter hat jetzt ein Mann in Nürnberg hinter sich. Am Samstagabend hält eine Streife den E-Scooter-Fahrer in der Frankenstraße an. Er gibt zu, Drogen konsumiert zu haben. Daraufhin nehmen sie den Mann mit aufs Revier und machen einen Bluttest. Als sie ihn durchsuchen, finden sie zudem noch eine Marihuana-Dolde in seiner Hosentasche. Jetzt erwarten den 32-jährigen nicht nur ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren, sondern auch ein Ermittlungsverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.