Nürnberg | Betrunkene Diebe mit Messer unterwegs

In der Nürnberger Innenstadt haben Zivilpolizisten zwei bewaffnete Ladendiebe festgenommen. Die Beamten beobachten zwei Männer, wie sie Waren mit in die Umkleide nehmen. Als dann der Diebstahlalarm losgeht, können die Polizisten die beiden Männer festnehmen. Sie haben das Diebesgut und sogar zwei Messer bei sich. Vor Ort führen die Polizisten einen Alkoholtest durch. Das Ergebnis: 0,5 und 2,5 Promille. Gegen die beiden läuft jetzt ein Strafverfahren wegen Diebstahls mit Waffen.