Nürnberg | Bianca folgt Fritz

Traurige Nachrichten aus dem Tiergarten Nürnberg: Im stolzen Alter von 46 Jahren musste Gorilladame Bianca eingeschläfert werden. Wegen ihrem hohen Alter hatte sie immer wieder Schmerztherapien erhalten. Doch seit geraumer Zeit hatte sie nichts mehr getrunken und gefressen. Erst im August mussten Besucher Abschied von Silberrücken Fritz nehmen. Doch es gibt auch freudige Nachrichten aus dem Tiergarten und eine Premiere: Denn zum ersten Mal ist ein Weißgesichtssaki zur Welt gekommen. Das Affenbaby hat aber noch keinen Namen, da das Geschlecht derzeit noch nicht bekannt ist. Die gesamte Affenfamilie wohnt erst seit März im Manatihaus.