Nürnberg | Brand im Autohaus

In Nürnberg ist es zu einem Schmorbrand in einem Autohaus gekommen. Es entstand starker Rauch. Die Feuerwehr konnte den Brand aber mittels Feuerlöscher schnell unter Kontrolle bringen. Allerdings klagten sieben Menschen über Atembeschwerden. Sie wurden vor Ort behandelt. An einem Auto im Ausstellungsraum entstand ein Schaden von mehreren zehntausend Euro. Nach ersten Erkenntnissen dürfte die Brandursache ein technischer Defekt sein.