Nürnberg | Brand in Supermarkt

@media (min-width: 425px) {}@media (min-width: 768px) {}

Hohen Schaden hat ein Feuer am Dienstag in einem Nürnberger Verbrauchermarkt angerichtet. In den frühen Morgenstunden löst die Brandmeldeanlage Alarm aus. Feuerwehr und Polizei rücken mit mehreren Fahrzeugen an und stellen starke Rauchentwicklung und offenes Feuer im Innenraum fest.

Nachdem die Feuerwehr die Flammen gelöscht und das Gebäude gelüftet hatte, konnten die Brandermittler der Kripo den Markt in der Virnsberger Straße in Augenschein nehmen. Nach ersten Erkenntnissen ist die Kühltheke in Brand geraten. Grund war wohl ein technischer Defekt. Personen wurden nicht verletzt, aber es entstand ein Schaden von ca. 50.000 Euro.