Nürnberg | Bundespolizist erkennt Ladendieb

Symbolbild

Ein Bundespolizist hat am Nürnberger Hauptbahnhof einen Ladendieb aus Bayreuth erkannt. Schon Ende Dezember klaut ein Mann in Bayreuth Computerspiele im Wert von etwa 900 Euro. Die Bayreuther Polizei verschickt daraufhin polizeiintern ein Fahndungsfoto des Mannes. Mit Erfolg: Ein Bundespolizist in Nürnberg erkennt über die Videoanlage im Hauptbahnhof den flüchtigen Dieb. Er wurde festgenommen und musste vor einen Ermittlungsrichter.