Nürnberg | Christkind for Future

Stadt Nürnberg – Christine Dierenbach

Ausgerechnet das Nürnberger Christkind feiert Weihnachten ohne einen Christbaum. Benigna Munsi denkt auch an Weihnachten an Nachhaltigkeit und deshalb gibt es bei ihr daheim seit ein paar Jahren ein wiederverwendbares Baum-Gestell. Laut dem Christkind werde der Baum ja nach Weihnachten weggeschmissen, dann soll er lieber gleich im Wald stehen bleiben. So spart sie sich auch das lästige Nadeln wegfegen. Auch bei den Geschenken setzt Benigna auf Secondhand-Sachen oder Selbstgebasteltes.