Nürnberg | Consumenta: ansehen, anfassen, ausprobieren

Fotos: ©consumenta

Nürnbergs Oberbürgermeister Marcus König hat heute Vormittag die Consumenta 2022 eröffnet. Unter den rund 650 Ausstellern ist auch die Stadt Nürnberg selbst mit dabei. Sie hat in der Halle 2 erstmals ihre eigene „Nürnberg-Halle“. Gerade die Corona-Pause habe gezeigt: „Menschen wollen Messen“, sagte König. Und weiter: „Hier kann man die Produkte ansehen, anfassen und ausprobieren“. Am Wochenende öffnen auch noch der GINmarket, die Heimtier Messe und die Erfindermesse iENA. Letzter Tag der Consumenta ist Sonntag der 30. Oktober.