Nürnberg | Deadline: 2019

Für die Bewerbung zur „Europäischen Kulturhauptstadt 2025“ muss Nürnberg im nächsten Jahr einen ersten Programmentwurf abgeben. Spätestens im Herbst sollten dann bis zu 30 Programmpunkte ausgearbeitet sein. Die Entscheidung, welche deutsche Stadt das Rennen macht, fällt 2020. Gegen Nürnberg treten sieben weitere Städte an. Unter anderem Dresden und Magdeburg. Den Titel „Kulturhauptstadt Europas“ verleiht die EU seit 33 Jahren. Ziel ist es laut EU-Kommission, den Tourismus der jeweiligen Stadt zu fördern und das Image zu verbessern. Außerdem soll der „Reichtum und die Vielfalt der Kulturen hervorgehoben werden“. Die diesjährigen Titelträger sind Leeuwarden in den Niederlanden und Valletta – die Hauptstadt Maltas.