Nürnberg | Der Impfbus kommt zu Ihnen!

Seit gut einer Woche sind die mittelfränkischen Impfzentren geöffnet. Doch sie haben einen Nachteil – für viele Menschen, die daheim leben, aber nicht so mobil sind, sind die unerreichbar. Schon als die Zentren Ende letzten Jahres entstanden, hatten wir von Radio Galaxy zum Beispiel bei Stadt und Landkreis Ansbach nachgefragt, wie diese Menschen geimpft werden können. Die Antwort fiel ausweichend aus. Die Stadt Nürnberg ist da jetzt einen wichtigen Schritt weiter. Hier gibt es mittlerweile drei speziell hergerichtete Impfbusse, die die äußeren Stadtgebiete anfahren und den Menschen die Fahrt zum Messezentrum ersparen.