Nürnberg | Die Surfwelle kann kommen

Foto: Symbolbild

Jetzt steht der Surfwelle in der Nürnberger Pegnitz wohl nichts mehr im Weg. Der Stadtrat hat dem Verein „Dauerwelle“ finanzielle Unterstützung aus den Mitteln der Sportförderung zugesagt. Es muss jetzt noch geprüft werden, in welcher Höhe die Baukosten von rund 1,5 Millionen Euro förderfähig sind, wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, können die Initiatoren aber mit den erhofften 650.000 Euro rechnen. Dazu kommen eigene Sponsorengelder und nochmal 250.000 Euro, die Ministerpräsident Söder dem Verein bereits zugesagt hat. Baubeginn könnte dann schon im Frühjahr 2020 sein.