Nürnberg | Dieb auf frischer Tat geschnappt

Symbolbild

Ein Mann ist in der vergangenen Nacht in eine Nürnberger Baustelle eingestiegen. Doch er rechnet dabei nicht mit dem Sicherheitsdienst, der ihn auf frischer Tat ertappt und festhalten kann, bis die Polizei kommt. Über ein Gerüst steigt der 38-Jährige am Bahnhofsplatz in die Baustelle ein und klaut Werkzeug. Der Mann steht dabei unter Drogeneinfluss. Die Polizei findet bei dem Wohnsitzlosen neben dem Diebesgut auch noch eine kleine Menge an Drogen. Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth stellte Haftantrag gegen den Mann.