Nürnberg | Diebstahl offenbar geklärt

Symbolbild

Der Einbruch in eine Firma in Nürnberg scheint geklärt. Die Kripo hat einen 39-jährigen Mann als Tatverdächtigen ermittelt. Er soll in eine Firma eingebrochen sein und Bargeld erbeutet haben. Der Beschuldigte sitzt derzeit wegen anderer Vergehen in einer Justizvollzugsanstalt. Jetzt laufen Ermittlungen wegen Verdachts des besonderen schweren Falls des Diebstahls.