Nürnberg | Drittes Falkenküken geschlüpft

©Regierung von Mittelfranken

Im Nürnberger Sinnwellturm gibt es jetzt noch ein weiteres Wanderfalkenküken. Das dritte Küken ist am Abend aus dem Ei gekommen und auch gleich gefüttert worden. Das ist besonders wichtig, sagt die Regierung von Mittelfranken, da Nachzügler oftmals Schwierigkeiten haben, sich gegen ihre kräftigeren Geschwister durchzusetzen. Seit die Wanderfalken am Sinwellturm brüten, ist es das erste Mal, dass drei Jungvögel geschlüpft sind.

Link zur Webcam: lebensraum-burg.de/Wanderfalke/Webcam