Nürnberg | Drogen in Brotzeitdose

In Nürnberg wurde ein mutmaßlicher Drogenhändler festgenommen. Der 32-Jährige wurde am Bahnhofsvorplatz von der Polizei kontrolliert. Bei seiner Durchsuchung fanden die Beamten in einer Brotzeitdose mehrere hundert Gramm Amphetamin. Bei den weiteren Ermittlungen erhärtete sich dann der Verdacht, dass der Mann Handel mit Betäubungsmitteln betreibt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wurde gegen ihn ein Haftbefehl erlassen.