Nürnberg | Drogenhandel im großen Stil

260.000 Euro in nur fünf Monaten – das schafft man selten mit ehrlicher Arbeit und darum muss sich ein 39-Jähriger jetzt auch vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth verantworten. Er soll von Mai bis September 2018 ca. 75 Kilo Marihuana und sogar mal Kokain vertickt haben. Auch ein 42 Jahre alter Komplize ist mitangeklagt. Insgesamt sind 13 Verhandlungstage angesetzt, Ende März 2020 sollen die Urteile fallen.