Nürnberg | Einbrecher legen Feuer in Kindergarten

Unbekannte sind jetzt im Nürnberger Stadtteil Rechenberg in einen Kindergarten eingebrochen. Sie wollen dabei wohl einen Brand legen, so Pressesprecherin der Polizei Mittelfranken, Janine Mendel:


Durch das frühe Eintreffen der Einsatzkräfte konnte das Übergreifen des Feuers verhindert werden. Der Sachschaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt. Die Nürnberger Kripo sucht jetzt nach Zeugen.