Nürnberg | Einbruch in Schule kommt teuer

Symbolbild

Einbrecher sind jetzt in Nürnberg in eine Schule eingebrochen und waren dabei nicht zimperlich. Wie die Polizei jetzt mitteilt, muss es bereits am Wochenende gewesen sein, dass der oder die Täter in die Schule in Röthenbach-Ost einsteigen. Dabei muss erst eine Eingangstür dran glauben und drinnen dann noch jede Menge Türen, Schränke und Schließfächer. Die Einbrecher richten so einen Schaden von rund 30.000 Euro an. Und da sind die gestohlenen Sachen noch nicht mal eingerechnet. Die Polizei ermittelt dazu jetzt und bittet um Zeugenhinweise.