Nürnberg | Erfolgreicher Schockanruf

Symbolbild

Eine hochbetagte Seniorin hat jetzt in Nürnberg ihre Ersparnisse an einen Betrüger übergeben. Eine Betrügerin ruft die Frau an, so die Polizei, und gibt vor ihre Enkelin zu sein. Sie berichtet von einem schweren Autounfall und gibt an, deswegen mehrere zehntausend Euro zu brauchen. Die Seniorin übergibt einem Mann das Geld. Kurze Zeit später der nächste Anruf, jetzt braucht die angebliche Enkelin noch mehr Geld. Wieder bekommt der Abholer mehrere zehntausend Euro. Ein aufmerksamer Nachbar beobachtet die Situation und ruft die Polizei. Als die Streifen eintreffen, ist der Verdächtige aber schon weg. 

Personenbeschreibung:

ca. 40 bis 45 Jahre alt
ca. 175 cm groß
Südländer
leichte Glatze
kräftig gebaut
helle Kleidung – beiges Oberteil
trug eine beige Handtasche
trug eine getönte Brille