Nürnberg | Erneuter Bombenfund

Symbolbild

Schon wieder haben Bauarbeiter in Nürnberg eine Bombe gefunden. Als sie bei Kanalbauarbeiten in der Trierer Straße auf die Bombe stoßen, alarmieren sie den Kampfmittelräumdienst. Die Spezialisten begutachten den Fund und können direkt Entwarnung geben, denn die Bombe besitzt keinen aktiven Zünder. Die Bombe liegt dicht an den Gleisen des Rangierbahnhofs im Stadtteil Kettelersiedlung. Sprengen müssen sie die Bombe nicht und wie die Stadt Nürnberg auf Twitter mitteilte, wird die Bombe im Moment abtransportiert.