Nürnberg | Erwischt!

Symbolbild

Ein Unterstützungskommando der Polizei hat am Abend eine Nürnberger Gaststätte kontrolliert. Ein Anrufer macht die Polizei darauf aufmerksam, dass eine Gaststätte im Stadtteil Galgenhof möglicherweise geöffnet habe. Als die Beamten kommen, stellt sich die Situation allerdings etwas anders dar. Nur eine Frau ist da – und die hat hier anscheinend gerade einen Joint geraucht. Außerdem finden die Beamten Reste von Marihuana und einer synthetischen Droge bei ihr. Gegen die Frau und auch den Betreiber der Gaststätte laufen jetzt Ermittlungen.