Nürnberg | Essen für den Artenschutz

Im Nürnberger Tiergarten können wir jetzt genießen und schlemmen und unterstützen dabei sogar noch den Artenschutz. Im Manatihaus gibt es jetzt wieder eine Seelöwen- und Delfinpräsentation, Infos rund um die aktuellen Artenschutzthemen und dazu ein Vier-Gänge-Bio-Menü. Diese Kombi gibt es bei der Veranstaltungsreihe „Artenschutz für die Zukunft“. Die Karten für zwei Personen kosten 250 Euro, Getränke sind da aber schon inklusive.

Tickets können – auch als Last-Minute-Weihnachtsgeschenk – über www.tiergartenrestaurant.de/veranstaltungsreihe bestellt werden oder direkt über das Team des Tiergartenrestaurants Waldschänke, telefonisch unter 09 11/5 43 01 20 oder per E-Mail an info@culinartheater.de.

Die Veranstaltungsreihe „Artenschutz für die Zukunft“ bietet eine einmalige Kombination aus Tiererlebnissen, Vorträgen von Artenschutzexperten und einem exklusiven Vier-Gänge-Bio-Menü. Während des Essens können die Gäste vor den großen Unterwasserscheiben Seelöwen, Seekühe und Fische beobachten.

©Tiergarten Nürnberg/Luisa Rauenbusch