Nürnberg | Exhibitionist mit Hund

Symbolbild

Im Park wollen wir ja oft mal runterfahren und einfach die Natur genießen, in Nürnberg verlief der Parkbesuch aber ganz anders. Ein Mann entdeckt im Archivpark nämlich einen Mann im Dickicht des Parks. Der Unbekannte richtet seinen Blick auf ihn und berührt sich dabei. Nachdem ihn der Mann lautstark anspricht, entfernte sich der Exhibitionist zu Fuß. Eine Fahndung verlief bisher ohne Erfolg. Der Mann hatte übrigens einen kleinen schwarz-weißen Hund dabei.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:
ca. 45 Jahre alt, schlank, dunkler Hauttyp. Er trug ein schwarzes T-Shirt, eine dunkelblaue, lange Hose, schwarze Schuhe und eine Umhängetasche um den Oberkörper.