Nürnberg | Fahrradfahrer lebensgefährlich verletzt

 

Ein Fahrradfahrer ist in Nürnberg bei einem Zusammenstoß mit einem Auto lebensgefährlich verletzt worden. Jetzt sucht die Polizei vor allem nach Zeugen des Vorfalls. Der 64-Jährige Radfahrer will in die Äußere Bayreuther Straße einfahren und benutzt dabei eine Fußgängerampel in diesem Bereich. Ein 86-Jähriger Autofahrer will mit seinem Mercedes stadteinwärts fahren und prallt mit dem Radfahrer zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wird dieser lebensgefährlich verletzt. Der Mercedesfahrer blieb unverletzt.