Nürnberg | Fahrzeuge aufgehebelt und Werkzeuge geklaut

Symbolbild

Die Polizei Nürnberg sucht jetzt nach unbekannten Dieben, die mehrere Fahrzeuge aufgehebelt und fette Beute gemacht haben. Aus den Fahrzeugen klauten sie Werkzeuge im Wert von mehreren tausend Euro. Die Täter flüchten anschließend mit ihrer Beute. Laut Polizei geschieht der Aufbruch in der Nacht von Sonntag auf Montag. Tatorte waren unter anderem die Diana- und Platenstraße. Die Kripo Nürnberg hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die an den Tatorten verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, sich zu melden.