Nürnberg | Falsche Polizisten geschnappt

Symbolbild

Weil sie möglicherweise zu gierig geworden sind, hat die Nürnberger Polizei jetzt drei mutmaßliche Trickbetrüger schnappen können. Sie sollen als falsche Polizisten eine ältere Frau um Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren zehntausend Euro gebracht haben. Am ersten Tag fällt die Frau auf die vielen Anrufe der falschen Polizisten herein und übergibt Bargeld und Schmuck. Als sich die Trickbetrüger am nächsten Tag sogar noch einmal melden, ist aber die echte Polizei schon eingeschaltet. Bei der Geldübergabe klicken für einen Mann die Handschellen. Etwas später nimmt die Polizei noch zwei mutmaßliche Komplizen fest. Ein Teil der Beute ist auch schon wieder aufgetaucht. Heute treten die Männer vor den Haftrichter.