Nürnberg | Feuerwehr auf Tauchgang

Einen nicht alltäglichen Einsatz hat die Nürnberger Feuerwehr am Main-Donaukanal gehabt. Ein Frachtkran hat sich dort an einer Brücke auf Höhe Neukatzwang den Ladekran abgerissen. Der war wohl versehentlich ausgefahren. Taucher der Feuerwehr konnten den Kran dann am Grund des Kanals orten und mit einer Boje für die Bergung markieren. Die übernahm dann die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.