Nürnberg | Feuerwehreinsatz in Klinik

@media (min-width: 425px) {}@media (min-width: 768px) {}

Feueralarm heute in den frühen Morgenstunden in der Klinik Hallerwiese in Nürnberg: Im Kellerbereich der Klinik war es zu einem Brand gekommen. Sofort rückte die Berufsfeuerwehr Nürnberg an, mit Löschzügen und Sonderfahrzeugen. Sie kann den Brand zum Glück aber schnell unter Kontrolle bringen. Patienten waren zu keinem Zeitpunkt in Gefahr, so die Feuerwache. Wie sich herausstellte, waren ein Handtuchtrockner und mehrere Handtücher in Brand geraten, der Kellerbereich verraucht. Die genaue Brandursache ist aber noch unklar.