Nürnberg | Freizeitmesse abgesagt

© AFAG Messen und Ausstellungen GmbH
freizeitmesse.de

Die Freizeitmesse Nürnberg, die Ende April hätte stattfinden sollen, ist jetzt abgesagt. Der Messeveranstalter AFAG schreibt in einer Mitteilung von fehlenden Signalen der Politik. Die Aussteller und die Veranstalter haben das Konzept der Messe verändert, vieles hätte im Freien stattfinden sollen. Da aber jede Perspektive fehlt, ist die Freizeitmesse 2021 jetzt abgesagt. Einen neuen Termin gibt es immerhin schon: vom 9. bis 13. März soll sie dann im nächsten Jahr stattfinden.