Nürnberg | Freizeitpark für die ganze Familie

Wer dieses Wochenende Lust auf einen Ausflug hat, könnte ins NürnBärLand nach Nürnberg gehen. Die Schausteller haben sich das NürnBärLand als Alternative zum Volksfest überlegt. Große Bierzelte und Livemusik gibts hier nicht – dafür um die 100 Buden und Fahrgeschäfte. Mit dabei zum Beispiel eine Wildwasserbahn, ein Kettenkarussell, die Wilde Maus oder auch der Hangover. Das ist der größte, transportable Freefalltower der Welt. In der Mitte des Platzes gibts außerdem eine Chill-Area mit Liegestühlen. Die genauen Öffnungszeiten fürs NürnBärLand stehen unter volksfest-nuernberg.de, heute (02.07.) öffnet es zum Beispiel um 14 Uhr.