Nürnberg | Gefälschte Luxushandtaschen

Handtaschen im Wert von knapp 1,7 Millionen Euro hat jetzt das Zollamt Nürnberg Hafen sichergestellt. Zumindest hätten die Taschen das gekostet, wenn es Originale gewesen wären. Im konkreten Fall handelt es sich aber um billige Kopien – knapp 2300 gefälschte Luxustaschen finden die Zöllner in einem LKW aus der Türkei. Der Empfänger wird sich nun auf ein Verfahren einstellen müssen. Die Fälschungen werden vernichtet.