Nürnberg | Hakenkreuze in der Schule

Symbolbild

In Treppenhäusern einer Schule in Nürnberg-Langwasser haben Unbekannte politische Schriftzüge und Symbole angebracht. Der oder die Täter sprühten verschiedene Wörter, Zahlenkombinationen und Hakenkreuze auf Wände und Böden der Schule in der Bertolt-Brecht-Straße. Außerdem war auch eine Fensterscheibe an einer Außentür im Obergeschoss beschädigt. Das Fachkommissariat für politisch motivierte Straftaten von der Kripo hat die Ermittlungen übernommen und Spuren gesichert. Mögliche Zeugen können sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken melden.