Nürnberg | Herr der Roboter in Nürnberg

Prof. Dr. Wolfram Burgard (l.) im Gespräch mit Wissenschaftsminister Markus Blume
Axel König/StMWK)

Bayerns jüngste staatliche Universität, die TU in Nürnberg, hat sich der Zukunftsforschung verschrieben und hat dafür jetzt auch einen weltweit anerkannten Experten gewinnen können. Professor Wolfram Burgard gilt international als einer der besten Kenner wenn es um Künstliche Intelligenz und Robotik geht. Er soll unter anderem auf dem Gebiet des autonomen Fahrens forschen und die TU Nürnberg international weiter vernetzen. Burgard lehrte vorher an der Universität Freiburg und hat zahlreiche internationale Preise und Auszeichnungen erhalten.