Nürnberg | Junge Autodiebe geschnappt

Symbolbild

Die Nürnberger Polizei hat mitten in der Nacht drei junge Leute erwischt, die anscheinend gerade ein Auto gestohlen haben. Im Stadtteil Mögeldorf fällt einer Streife ein dunkler BMW auf, der ohne Kennzeichen unterwegs ist. Im Wagen die jungen Leute – 16, 17 und 18 Jahre alt. Am Steuer saß übrigens der 17-Jährige, der zudem unter Drogen stand. Er und der 18-Jährige hatten Taschenmesser und zwei fremde Bankkarten dabei. Den Wagen scheinen sie gerade in der Nacht bei einem Autohändler gestohlen zu haben. Und eindeutige Spuren am Wagen zeigten, dass sie damit auch gleich noch einen Unfall gebaut hatten.