Nürnberg | Junge Diebin beißt zu

Symbolbild

Eine sehr frühe kriminelle Karriere hat ein Mädchen in Nürnberg gestartet. Die Minderjährige wird in einem Einkaufszentrum beim Klauen erwischt. Sie will davonrennen, wird aber von Zeugen festgehalten. Dabei wehrt sich das Kind nicht nur verbal, sondern beißt eine Frau so stark in den Arm, dass die sogar ärztlich behandelt werden muss. Als die Polizei kommt, finden sie in der Tasche des Mädels noch mehr Diebesgut aus anderen Geschäften. Die kleine Kriminelle ist zwar noch strafunmündig, aber der Fall wurde der Staatsanwaltschaft und dem Jugendamt gemeldet.