Nürnberg | Kandidaten für SPD-Vorsitz werden vorgestellt

Symbolbild

Heute präsentieren sich auf einer von über 20 Regionalkonferenzen die Bewerber um den SPD-Bundesvorsitz in der Nürnberger Meistersingerhalle. Dabei stellen sich mehrere Kandidatenduos vor, sowie der Solokandidat und gleichzeitig einziger bayerische Bewerber, der Bundestagsabgeordnete Karl-Heinz Brunner. Die Suche nach einer neuen Führungsspitze ist notwendig, nachdem Andrea Nahles im Juni vom Partei- und Fraktionsvorsitz zurückgetreten ist. Aktuell wird die SPD kommissarisch geleitet. Die Regionalkonferenzen können auch per Livestream im Internet verfolgt werden. Eine Entscheidung über die neue Parteiführung soll dann Ende Oktober bei einer Mitgliederbefragung fallen.