Nürnberg | Keine Demos in der Innenstadt

Auch an diesem Wochenende wollen wieder Gegner der Corona-Maßnahmen in Nürnberg auf die Straße gehen. Insgesamt sind fünf Demos angemeldet, aber keine davon darf in der Innenstadt stattfinden. Diese Konsequenz hat das Ordnungsamt nach der völlig aus dem Ruder gelaufenen Demo vom letzten Wochenende vor der Lorenzkirche gezogen. Die hatte – wie berichtet – neben den offiziellen 50 Teilnehmern, rund 2.000 weitere Personen angezogen. Ausweichplätze für die Demos morgen sind der Parkplatz der Meistersingerhalle und die Wöhrder Wiese. Die Polizei wird das Ganze mit einem Großaufgebot beobachten.