Nürnberg | Kind kommt unter Lastwagen

Symbolbild

Schocknachricht aus Nürnberg: Hier ist ein kleiner Junge unter einen Lastwagen geraten. Gegen Abend fährt das Kind auf seinem Fahrrad gemeinsam mit seiner Mutter die Bucherstraße entlang. An der Kreuzung Pirckheimer Straße zeigt die Ampel für den Jungen grün. Er hält sogar kurz an, um nach seiner Mutter zu sehen. Als die ihm signalisiert, dass er losfahren kann, überquert er die Straße. Genau in diesem Moment biegt ein Lkw ab und streift den kleinen Jungen. Dieser stürzt und gerät mit dem Fahrrad unter den Lkw. Wie durch ein Wunder krabbelt der 4-Jährige mit leichten Verletzungen unter dem Lkw hervor – Sein Schutzengel hat wohl einen guten Job gemacht.