Nürnberg | Klimacamp am Rathaus

Wer aktuell am Nürnberger Rathaus unterwegs ist, entdeckt viele Banner, Pavillons und Sofas! Am Sebalder Platz haben Umweltaktivisten von verschiedenen Organisationen ein Klimacamp aufgebaut. Als Bündnis „Nürnberg for Future“ wollen sie gemeinsame Sache machen. Dabei wollen die Aktivisten auch auf den lokalen Handlungsbedarf in Sachen Klimaschutz aufmerksam machen. Sie fordern den Stopp des Frankenschnellweg-Ausbaus, eine autofreie Innenstadt oder ein besseres Radwegenetz. Ordentlich beim Ordnungsamt angemeldet hat sich die „Klima-Mahnwache“ in Nürnberg übrigens bis zum 6. November.