Nürnberg | Knall kommt von Flugzeugen

@media (min-width: 425px) {}@media (min-width: 768px) {}

Die Menschen im Großraum Nürnberg haben sich am frühen Abend über zwei laute Knallgeräusche gewundert. In den sozialen Netzwerken wurde wild spekuliert. Laut Polizei hat es sich dabei um zwei Eurofighter der Luftwaffe gehandelt, die die Schallmauer durchbrochen haben. Weil ein ziviles Flugzeug den Funkkontakt verloren hatte, wurden die Kampfjets hinterher geschickt. Bis die das Flugzeug erreicht hatten, war aber der Kontakt auch schon wieder hergestellt.