Nürnberg | Kollision auf Frankenschnellweg

Symbolbild

Auf dem Frankenschnellweg ist es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorradfahrer und einem Pkw gekommen. Der 75-jährige Motorradfahrer ist zwar auf dem linken Fahrstreifen hinter einem Pkw unterwegs. Doch dann stößt er mit einem Auto auf der rechten Fahrspur zusammen – warum, ist noch offen. Der 75-jährige Motorradfahrer stürzt und kommt schwer verletzt ins Krankenhaus. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro. Die Nürnberger Verkehrspolizei hofft auf Zeugenhinweise.