Nürnberg | Krankenhausreif geschlagen

Ausgerechnet der Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma hat am Nürnberger Hauptbahnhof einen Mann zusammengeschlagen. Zunächst kommt der Mann mit Mitarbeitern eines Schnellrestaurants in Streit und sie lassen ihn vor die Tür setzen. Doch dann kehrt er zurück, weil er sein Essen holen will. Dabei kommt es zum Streit mit dem Sicherheitsmitarbeiter. Der schlägt ihn krankenhausreif mit Schlägen in Bauch und Gesicht. Jetzt ermittelt die Polizei gegen den Sicherheitsmitarbeiter.