Nürnberg | Kurze Schrecksekunde

Symbolbild

Kurz vor Heiligabend hatten 140 Passagiere samt Besatzung am Nürnberger Flughafen nochmal richtig Glück. Die Maschine landet gegen 17:40 zunächst ohne Probleme. Beim Rollen in die Parkposition kommt der Airbus jedoch von der Landebahn ab und kommt in der angrenzenden Grünfläche zum stehen. Wie ein Sprecher der Polizei mitteilt, wird bei dem Zwischenfall niemand verletzt. Wie hoch der Schaden am Airbus ist und wieso die Maschine von de Rollbahn abgekommen ist, sollen jetzt Experten klären.