Nürnberg | Leise rieselt der Kunstschnee

Auf dem Nürnberger Klarissenplatz kann man jetzt buchstäblich sein buntes Wunder erleben. Bei den frostigen Temperaturen konnte der Künstler Philipp Messner jetzt endlich seine Schneekanone anschmeißen, um mit gefärbtem Schnee den Platz vor dem Neuen Museum in eine bunte Mondlandschaft zu verwandeln. Messner betonte nochmals, dass dabei nur umweltfreundliche Lebensmittelfarben aus Naturprodukten verwendet wurden.